AGB

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Eingehende Anfragen werden vom PRIM-Musikverlag ausgeführt oder direkt online an einen in der Händlerliste aufgeführten Musikalienhändler (dortige Lieferbedingungen beachten!!) weitergereicht.

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des PRIM-Musikerlages

 

1. Geltungsbereich

Allen Lieferungen unterstehen den folgenden Verkaufsbedingungen (Ziffern 2-10). Hiervon abweichende Vereinbarungen, Ergänzungen und Abreden bedürfen der ausdrücklichen, schriftlichen Bestätigung.

 

1b. Die Artikel

Alle Artikel, die unsere Kunden erwerben, entsprechen inhaltlich den Beschreibungen in unserem Webshop. Die Abbildungen der Notenausgaben, Bücher, CDs und DVDs können jedoch abweichen. So kann es sein, dass ein CD-Cover zwischenzeitlich erneuert wurde oder dass die Frontseite einer Notenausgabe farblich von der Abbildung auf unserer Homepage abweicht, entweder, weil die Monitordarstellungen oftmals unterschiedlich sind oder weil aus produktionstechnischen Gründen eine neue Coverfarbe gewählt wurde.

 

2. Vertragspartner und Zustandekommen der Anfrage / des Vertrages

Vom PRIM-Musikverlag, vertreten durch den Geschäftsführer Tilman Hoppstock (geschäftsansässig: Heidelberger Strasse 29, 64285 Darmstadt), kommt der Vertrag zustande mit dem bestellenden Kunden, seinerseits ausgewiesen durch das vollständig ausgefüllte Anfrage-Bestellformular. Diese, wie auch jede andere Bestellform des Kunden, gleich welchen Mediums er sich bedient, z. B. schriftlich, mündlich oder fernmeldetechnischer Art, ist für den Kunden jedoch ohnehin zunächst unverbindlich, da es sich lediglich um eine Anfrage handelt. Die Beantwortung dieser Anfrage erfolgt in der Regel innerhalb von 1 bis 4 Tagen. In der Anfragebeantwortung werden die gewünschten Artikel mit ihren jeweiligen Verkaufspreisen aufgeführt. Dort erscheint dann auch die Gebühr für Verpackung und Versand. Die Summe der bestellten Artikel mit den jeweiligen Preisen plus Verpackung/Versand ergibt den Endpreis. Bei Anfragen aus Nicht-EU-Ländern wird gegebenenfalls auch eine Papyalgebühr hinzugefügt. Erst, wenn der Kunde die in der Anfragebestätigung aufgeführte Gesamtsumme auf das Konto des PRIM Musikverlages (oder eines entsprechend angegebenen Paypalkontos) einbezahlt hat, ist die Anfrage als offizielle Bestellung rechtskräftig. Die Bestätigung der Anfrage kann schriftlich per Brief oder per e-mail vorgenommen werden. 

 

3. Zahlungsbedingungen

Unsere Kunden werden grundsätzlich per Vorkasse beliefert. Andere Vereinbarung bedürfen einer gesonderten Absprache.

 

Geschäftskunden innerhalb Deutschlands werden bei Erstbestellung gegebenenfalls per Vorkasse beliefert. Grundsätzlich behält sich der Verlag vor, per Vorkasse zu liefern, dies gilt insbesondere für ausländische Geschäftskunden. Bestellungen per Rechnung sind ab Rechnungsdatum ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist der PRIM-Musikverlag berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 2% der Gesamtrechnung zu berechnen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Besitz des PRIM Musikverlages.

 

4. Preise und Liefermöglichkeit

Es gelten unsere festgesetzten Ladenpreise dieser Internetseite und des Printkatalogs zuzüglich Kosten für Versand und Verpackung. Die Mindestbestellmenge beträgt 5,00 EUR. Alle Preise verstehen sich einschließlich der zur Zeit gültigen Umsatzsteuer. Die Preise alter Kataloge sind aufgehoben. Preisänderung, Liefermöglichkeit und Irrtum bleiben vorbehalten. Die Lieferung an Endkunden erfolgt grundsätzlich innerhalb Deutschlands und allen anderen EU-Ländern. Endkunden aus anderen Ländern wenden sich bitte an einen der entsprechenden Händler (im Verzeichnis “Vertrieb”). In einzelnen Fällen werden Kunden aus Nicht-EU-Ländern direkt beliefert. Bitte hierzu die Lieferkonditionen des PRIM-Musikverlages erfragen. Wir liefern grundsätzlich mit DHL.

 

5. Lieferung, Versand und Transportschäden

5.1 Versand

Der Versand erfolgt ausschließlich auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr von Verlust der Ware oder deren Beschädigung geht in dem Moment auf den Kunden über, wenn der PRIM-Musikverlag die Ware dem Versandunternehmen ordnungsgemäß übergeben hat. Der Versandweg wird vom PRIM-Musikverlag oder dem von ihm beauftragten Musikalienhändler bestimmt. Alle nachstehenden Angaben zu den Versand/Verpackungskosten bleiben ohne Gewähr, da zwischenzeitliche Preisänderungen durch die Post möglich sind.

 

5.2 Lieferart und Lieferzeit

Nach Eingang der Zahlung verpflichtet sich der PRIM-Verlag, spätestens 5 Tage nach Zahlungseingang die bestellten Artikel an den Kunden abzuschicken (je nach Anfragebestätigung als Büchersendung, Presse und Buch international, Brief, Päckchen oder Paket über die Deutsche Post). Im besonderen Fall, dass in der Anfragebestätigung ein längerfristiger Liefertermin angegeben wird (z. B. aus Krankheitsgründen oder Urlaub), wird der PRIM-Musikverlag einen entsprechenden Zahlungstermin vorschlagen, um gewährleisten zu können, termingerecht zu liefern. Bei dennoch früherem Zahlungseingang bleibt der vom PRIM Musikverlag vorgeschlagene Zahlungstermin für die 5-Tage-Absendefrist verbindlich. 

Bei Überschreitung des Absendetermins kann der Kunde auf Rückzahlung des Betrages bestehen bei gleichzeitiger Rücksendung der zu spät abgeschickten Ware (entscheidend ist das Datum des Poststempels). Die hieraus entstehenden Portokosten werden vom PRIM-Musikverlag zurückerstattet. Im Normalfall versucht der PRIM-Musikverlag am Folgetag nach Zahlungseingang die Ware an den Kunden zu versenden.

 

5.3. Lieferzeit bei sehr später Vorauszahlung

Nach der Anfragebestätigung sollte die Zahlung an den PRIM Musikverlag innerhalb von 14 Tagen erfolgt sein. Bei späterer Vorauszahlung kann es zu Verzögerungen der Lieferzeit kommen (bis zu maximal 3 Wochen). Der PRIM Musikverlag wird sich aber immer bemühen, auch im Falle einer sehr späten Vorauszahlung die Ware innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang versandfertig zu machen.  

 

5.4. Versandkosten innerhalb Deutschlands

Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands werden folgende Verpackungs-Lieferkosten durch den PRIM-Musikverlag berechnet (Stand 1.1.2017):

- Als Büchersendung bis 500 Gramm = 2,38 EUR (inkl. Umsst.)

- Als Büchersendung 501 bis 1000 Gramm = 2,98 EUR (inkl. Umsst.)

- Päckchen bis 2 KG = 5,90 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete bis 5 KG = 8,90 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 5KG bis 10 KG =  10,71 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 10-31,5 KG = 17,11 EUR (inkl. Umsst.)

 

CDs werden nicht als Büchersendung verschickt.

1 CD = 2,38 EUR (inkl. Umsst.)

2-4 CDs bis 500 Gramm = 3,57 EUR (inkl. Umsst.)

Über 4 CDs als Päckchen = 5,90 EUR (inkl. Umsst.)

 

5.5. Versand innerhalb der EU

Für das europäische Ausland (nur EU) gelten folgende Tarife (Stand 1.1.2017):

- Bis 500 Gramm = 5,30 EUR (inkl. Umsst.)

  je nach Stärke als normale Briefsendung oder als  „Presse und Buch international“

- Briefsendung 501 bis 1000 Gramm = 8,33 EUR (inkl. Umsst.)

- Päckchen bis 2 KG = 11,80 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete bis 5 KG = 19,25 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 5-10 KG = 24,60 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 10-20 KG = 36,37 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 20-31 KG = 49,21 EUR (inkl. Umsst.)

 

5.6. Versand für Rest Europa (Nicht-EU)

Für Sendungen in europäische Länder, die nicht nach EU-Tarifen berechnet werden, 

gelten ebenfalls gesonderte Bedingungen (Stand 1.1.2017):

- Bis 500 Gramm = 5,30 EUR (inkl. Umsst.)

  je nach Stärke als normale Briefsendung oder als  „Presse und Buch international“

Als normale Briefsendung 501 bis 1000 Gramm = 8,33 EUR (inkl. Umsst.)

- Päckchen bis 2 KG = 19,04 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete bis 5 KG = 32,09 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 5-10 KG = 38,51 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 10-20 KG = 53,49 EUR (inkl. Umsst.)

- Pakete über 20-31 KG = 59,91 EUR (inkl. Umsst.)

 

5.7.  Versand ins außereuropäische Ausland (nur in Ausnahmefällen)

Für Sendungen in außereuropäische Länder gelten folgende Tarife (ab 1.1.2017:

- Briefsendung bis 500 Gramm = 5,30 (inkl. Umsst.)

  je nach Stärke als normale Briefsendung oder als „Presse und Buch international“

- Briefsendung 501 bis 1000 Gramm = 8,33 EUR (inkl. Umsst.)

- Päckchen bis 2 KG = 19,04 EUR (inkl. Umsst.)

- Für Paketsendungen ab 2 Kilogramm gelten je nach Zielland Tarife nach individueller Absprache.

 

6. Gewährleistung und Haftung

Der Kunde ist verpflichtet, sofort nach Empfangsnahme der Ware diese auf Transportschäden zu untersuchen. Bei Schäden hat sich der Kunde bei Annahme der Ware dieses vom Transportunternehmen schriftlich bescheinigen zu lassen. Bei Beschädigungen oder Mängeln ist der Kunde verpflichtet, diese innerhalb von 5 Werktagen nach Warenannahme dem PRIM-Musikverlag oder dem von ihm beauftragten Musikalienhändler zu melden. Bei fehlender Dokumentation der Schäden bzw. bei verspäteter Mängelrüge erlöschen sämtliche Rechte des Kunden.

 

Schadenersatzansprüche aus Lieferverzug, Lieferunmöglichkeit, Verletzung von vertraglichen und gesetzlichen Neben- und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsabschluss und außervertraglicher Haftung sind ausgeschlossen.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des PRIM-Musikverlages oder des von ihm beauftragten Musikalienhändlers.

 

8. Zollgebühren bei Lieferungen ins Ausland

Der ausländische Kunde verpflichtet sich mit der Vorauszahlung an den PRIM Musikverlag evtl. anfallende Zollgebühren, die durch Lieferungen der bestellten Ware entstehen können, selbst zu tragen. Privatkunden können zwar vom Kauf zurücktreten, müssen jedoch die Kosten der Rücksendung der Ware an den PRIM Musikverlag selbst tragen. 

   

9. Newsletter

Zwei bis drei Mal im Jahr versenden wir an unsere Kunden Informationen über Neuerscheinungen. Der Prim Musikverlag informiert über diesen Service auf der Seite „Warenkorb“, wo die Bestellanfrage abgeschlossen wird. Wenn der Newsletter-Service unerwünscht ist, kann der Kunde dies im Feld „Weiteres“ vermerken. Der Newsletter-Service kann auch sonst jederzeit vom Kunden per E-Mail oder mündlich gekündigt werden.

 

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Darmstadt oder der Ort 

des von ihm beauftragten Musikalienhändlers.

 

Der Warenkorb ist leer / Your cart is empty